Vitalität 60+

 weil Fitness keine 
 Frage des Alters ist. 

Das Programm für Senioren ab 60+

Du bist in der zweiten Lebenshälfte angelangt?- wenngleich man ja nie genau weiß, wann diese beginnt... Wunderbar!

Dann freue ich mich sehr darauf, mit dir zu arbeiten! Denn Ernährungstherapie und Fitnesstraining für Senioren sind meine Spezialgebiete – aber wenn du magst, müssen wir es keineswegs so nennen.

 

Ich begleite dich ganz individuell als Personal Trainer & Diätologe. Mit viel Feingefühl für deine persönliche Leistungsfähigkeit zu jedem Zeitpunkt im
gemeinsamen Training.

60+ und fit

Meine Kunden im Lebensalter zwischen 60 und 85 Jahren können sich darauf verlassen, dass ich viel Erfahrung gesammelt habe mit den Bedürfnissen, die in der zweiten Lebenshälfte häufiger auftreten. Sowohl in Ernährungsfragen

als auch im Sportbereich. 

Lass uns bei einem Erstgespräch sehen, wie wir dein Leben verbessern können. Egal, ob du ohnehin sportlich aktiv bist oder es länger nicht warst, wir finden einen Weg dich mit Personal Training und Ernährungstherapie zu kräftigen und deine Leistung und Lebensqualität zu steigern.

  • Senioren-Training 60+ 
    Erlebe, wie du fit und vital bleibst - oder wie du es wieder wirst. 

  • Osteoporose-Prophylaxe: Mit dem richtigen Training und guter Ernährung lässt sich Knochenmasse aufbauen bzw. erhalten. In jedem Alter kannst du positive Ergebnisse erzielen, wobei früh damit anzufangen eine gute Idee ist.

  • Ernährung als Therapie bei einer Krankheit: Was soll ich in meinem Fall essen, was lieber weglassen

  • Gewichtsreduktion/Gewichtszunahme 

  • Stoffwechsel (Diabetes mellitus Typ 2, Hyperlipidämie, Hyperurikämie, Gicht)

  • Gastrologische Erkrankungen (Divertikel, Reizdarm, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Diarrhoe, Obstipation, Gastritis, Reflux)

  • Bluthochdruck

Kontakt

Markus Teufel, BSc BSc

Diätologe
Personal Trainer
Ernährungswissenschaftler

fit food fun e.U.
Breitenfurter Str. 372a/1/10
1230 Wien


Telefon: +43699 132 86 669
E-Mail: office@fitfoodfun.at
 

Schreib mir: